Villeroy & Boch folgen

Bocuse d’Or 2018/2019: Stella Vogue und Blossom Hotel von Villeroy & Boch sind die offiziellen Wettbewerbs-Teller

Pressemitteilung   •   Feb 16, 2018 15:16 CET

Credits: studio Julien bouvier

Der Bocuse d’Or ist der wohl bekannteste Wettbewerb der internationalen Spitzengastronomie. Alle zwei Jahre treffen sich dazu die besten Küchenchefs der Welt in Lyon, der Heimatstadt des Namensgebers und Initiators Paul Bocuse, um ihre Kochkünste zu messen. Das große Finale wird im Januar 2019 stattfinden. Die Finalteilnehmer müssen sich zuvor in nationalen und regionalen Ausscheidungen qualifizieren.

Die internationalen Köche präsentieren ihre Gerichte auf Stella Vogue und Blossom Hotel

Die Villeroy & Boch Hospitality Division wird vom 10. – 12. Juni 2018 beim Bocuse d’Or Europe in Turin, sowie beim großen Finale des Bocuse d’Or am 29. und 30. Januar 2019 in Lyon präsent sein. Zudem engagieren sich Villeroy & Boch und die jeweiligen Länderteams bei den nationalen Ausscheidungen wie zuletzt in Frankreich.

Für das Anrichten können die Kandidaten aus einer Auswahl von Tellern der Serien Stella Vogue und Stella Hotel wählen. Alle Fleischgerichte werden von der großen Präsentationsplatte auf dem Speiseteller der Kollektion Blossom Hotel drapiert.

Die stilvoll designten, runden Teller der Kollektionen Stella Vogue und Stella Hotel bieten dank ihrer Größe und der edlen Formsprache den Chefs viel Raum, ihre Kreationen anspruchsvoll zu präsentieren. Das außergewöhnliche Design von Blossom Hotel ist inspiriert von der Natur und zeigt eine florale Formsprache in elegantem Look. Die filigrane Geometrie überrascht – mit seinen bewusst unregelmäßigen Konturen wirkt jedes Teil einzigartig.

Zusätzlich zu dem aktuellen Wettbewerbsteller wird Villeroy & Boch erneut einen Bocuse d’Or-Sammelteller in limitierter Stückzahl auflegen, den alle Finalteilnehmer sowie die Gäste des Galadinners am Abend des Finales erhalten werden. Das besondere Dekor stammt dabei traditionsgemäß aus der Feder des französischen Künstlers und Designers Alain Vavro. Er entwirft bereits seit 1995 das Dekor für den Sammelteller. Dieses Mal wird das Dekor einen Teller der Serie Blossom Hotel schmücken.

Villeroy & Boch ist als „Membre associé du Bocuse d’Or“ dem renommierten Kochwettbewerb seit vielen Jahren eng verbunden.

Über die Hospitality Division

Die Hospitality Division von Villeroy & Boch bietet seit mehr als 30 Jahren den Kunden der Restaurant- und Hotelindustrie weltweit ihre Services an. Das Produktportfolio umfasst dabei nicht nur professionelle Geschirrserien, sondern auch Glas- und Besteckkollektionen sowie eine Palette an Accessoires, die speziell für den Einsatz in Hotels und Restaurants ausgelegt sind – für den komplett gedeckten Tisch, das perfekte Buffet und für Bankette. Seit ihrer Gründung im Jahr 1980 konnte die Hospitality Division ihre weltweite Präsenz kontinuierlich ausbauen und ist inzwischen in ganz Europa, den USA, dem Nahen und Mittleren Osten, Australien sowie verstärkt auch in den Wachstumsmärkten Asiens und Afrikas aktiv.

Weitere Informationen: www.villeroyboch.com/hotel

Bilder zum Download:

https://cs.villeroy-boch.com/admin/share/43315681

Villeroy & Boch ist eine der weltweit führenden Premium-Marken für keramische Produkte. Das im Jahr 1748 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mettlach/Deutschland steht für Innovation, Tradition und Stilsicherheit. Als renommierte Lifestyle-Marke ist Villeroy & Boch mit Produkten der Bereiche Bad und Wellness sowie Tischkultur in 125 Ländern vertreten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument